Wo Luzern Geschichten schreibt

TAGUNGSLOCATION Das Hotel Schweizerhof Luzern eröffnete am Mittwoch, 14. Mai 2014, seine 101 neuen Hotelzimmer und Suiten. Im Fokus der umfassenden Zimmerrenovationen stand das Erzählen von Geschichten. Jedes der 101 Zimmer im Schweizerhof Luzern wurde einem ehemaligen berühmten Gast gewidmet. Hier zu ehren von Sänger BB King und seiner Gitarre Lucille.Jedes Zimmer und jede Suite […]

SchweizerhofLuzern
Jedes der 101 Zimmer im Schweizerhof Luzern wurde einem ehemaligen berühmten Gast gewidmet. Hier zu ehren von Sänger BB King und seiner Gitarre Lucille.Jedes Zimmer und jede Suite wurde im Rahmen der Renovation einer Persönlichkeit gewidmet, welche als Gast im Hotel Schweizerhof Luzern Besonderes erlebt hat.So wurde für sämtliche Hotelzimmer und Suiten eine eigene Geschichte geschrieben, zusammengetragen aus Recherchen der Besitzerfamilie Hauser, Direktor Clemens Hunziker und dem Autorenteam um Fabrizio D’Aloisio und Alexandra Knetsch von SPOT Werbung, St. Moritz. So finden sich Geschichten um Weltstars wie Anastacia oder James Blunt beim gemeinsamen Frühstück, um Sportler wie Marathonläufer Viktor Röthlin beim Pasta-Kochen in der Schweizerhof-Küche oder auch Anekdoten des seit mehr als 25 Jahren im Haus tätigen Concierges Enzo Baciocchi, der beispielsweise schon innert Stundenfrist einen Berner Sennenhund-Welpen für einen amerikanischen Hotelgast beschaffen durfte. Das Schweizerhof Luzern hat auch im Tagungen- und Event-Bereich einiges zu bieten. Weitere Infos im MK Special «Tagungen & Events» .
(Visited 36 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema