André Ryf ist neu Chief Customer Experience Officer und GL-Mitglied von Advandoo

Der Zürcher Digital Commerce-Experte Advandoo hat seine Geschäftsleitung ausgebaut und André Ryf berufen.

André Ryf ergänzt per Anfang Oktober die Geschäftsführung von Advandoo, die bislang aus Adriano Zappacosta (CEO und Gründer) und Andreas Eggenberger (CDO und Gründer) bestand. Der 50-jährige übernimmt den Posten des Chief Customer Experience Officer. Ryf verantwortet damit den Ausbau des Kundenbeziehungsmanagements. In seiner Funktion soll er neben Aufgaben im Consulting und Projekten die Entwicklung der Bestandskunden mit neuen digitalen Themen vorantreiben.

Ryf bringt laut Mitteilung jahrelange Projekterfahrung im digitalen Umfeld aus unterschiedlichen Branchen mit, insbesondere aus den Bereichen CRM und Digitalisierung sowie Marketing Automation. Er war in der Vergangenheit sowohl als CEO als auch als COO bei zwei Schweizer Unternehmen tätig. Dabei war er zudem für den deutschen Markt verantwortlich und hat dort Projekte geleitet.

Das Digital-Commerce-Unternehmen mit Sitz in Zürich eröffnete im November 2017 in Berlin einen zweiten Standort und setzt nun mit dem Ausbau der digitalen Themenbereiche und der Berufung von André Ryf auf Wachstum im Digital Commerce.

Fr 16.11.2018 - 16:01

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.