CH Media und Audienzz erweitern strategische Partnerschaft

Das neue Schweizer Medienhaus CH Media und der Digitalvermarkter Audienzz bauen ihre Zusammenarbeit aus. Ab Januar 2019 wird Audienzz nicht nur wie bisher die Reichweite der CH Media-News-Portale national vermarkten, sondern sämtliche Titel des nationalen digitalen Werbeinventars von CH Media.

Dazu gehören neben den Nachrichten-Plattformen wie Aargauerzeitung.ch, Bzbasel.ch, Tagblatt.ch und Luzernerzeitung.ch neu auch die Radio-Plattformen wie zum Beispiel Radio24.ch oder Argovia.ch, sowie die Special Interest-Portale Swissmom.ch oder Wildeisen.ch.

Gleichzeitig baut CH Media die digitale Vermarktung für regionale und lokale Kunden in der Zentral- und Ostschweiz aus. Die Vermarktung der TV-Sites wie Telezueri.ch oder TV24.ch, sowie weiterer Bewegtbild-Inhalte liegt weiterhin bei Goldbach (national) und dem Vermarkter Belcom (regional). Alle Vermarktungsaktivitäten werden von Marco Beccarelli, Head of Digital Advertising auf der Seite von CH Media, verantwortet.

Diese strategische Partnerschaft soll den Werbekunden von CH Media und Audienzz laut Mitteilung diverse Vorteile bieten - unter anderem eine vereinfachte und schnellere Buchung auf allen Plattformen des CH Media- und des Audienzz-Netzwerks, schnelle und optimal ausgesteuerte Auslieferung sowie ein transparentes Reporting.

 

Mo 19.11.2018 - 10:13

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.