Bei dieser Passgenauigkeit steppt der Bär

Spannende Idee: MTailor vermisst die Kundschaft per Smartphone und präsentiert danach passgenaue Kleidung.

Massgeschneidert war auch schon komplizierter: MTailor scannt die Käuferschaft über die Smartphone-Kamera und weiss danach exakt, welche Grösse diese benötigt, damit die Kleidung wie angegossen passt. Erfasst werden 17 unterschiedliche Punkte des Körpers. Das Resultat soll punkto Präzision jeden Schneider in den Schatten stellen.

Ob diese Behauptung auf der MTailor-Website wirklich stimmt, müsste erst noch ausgetestet werden. Interessant klingt das Konzept der App jedenfalls. Ausserdem behauptet auch die Werbung, dass die Smartphone-Vermesserei funktioniert – und Werbung lügt bekanntlich nie. Erst recht nicht, wenn ein Bär darin die Hauptrolle spielt. Ein Business-Bär! Gekauft! (hae)