Lego setzt der Fantasie keine Grenzen – auch in Thailand nicht

Gut vorgestellt ist halb gebaut. Egal, wie gross das Bauziel ist: Mit Lego liegt man richtig.

Grenzen gesetzt sind mit Lego keine. Konstruiert werden können Meisterwerke mit wenigen oder Tausenden von Steinen. Das Resultat lässt sich immer sehen. So haben nicht nur die Kleinsten ihre helle Freude, sondern auch erwachsene Kinder, die sich teure Modelle wie den «Star Wars»-Millennium Falcon (7500 Teile, ab 719 Franken) leisten. Nach oben ist der Bauwahn offen.

Das sieht auch Ogilvy & Mather Bangkok so. Die Print-Kampagne zeigt die Range von Detailtreue – vergleichbar mit Computerpixeln. Der Slogan «For Every Size of Imagination» lässt die Frage offen, auf welche Grösse er sich bezieht. Zumal die kleinen Modelle wesentlich mehr Fantasie und Vorstellungskraft benötigen als die grossen, wie von Ingenieurshand erschaffenen Prunkbauten.

""
""
""