Sophie und das Wurmloch im neusten Geico-Spot

Schülerin Sophie hat als Wissenschaftsprojekt ein sogenanntes Wurmloch entwickelt, welches Figuren aus vergangenen Zeiten in die Gegenwart holt.

""

Ein Wurmloch ist eine Art Tunnel zwischen verschiedenen Regionen der Raumzeit. Damit könnten Reisen in die Vergangenheit möglich sein. Es handelt sich um theoretische Konstrukte, welche auf der Relativitätstheorie basieren und deren Existenz von der Wissenschaft mit den aktuellen Theorien nicht zu 100 Prozent ausgeschlossen werden kann (mehr dazu auf Wikipedia).

Schülerin Sophie ist da schon etwas weiter. Sie hat das sagenumwobene Wurmloch kurzerhand als wissenschaftliches Schulprojekt entwickelt und stellt es auf der Science Fair vor. Unglaublich! Aber nicht ganz so unglaublich, wie die Tatsache, dass man bei Geico innert kürzester Zeit und ohne Aufwand viel Geld sparen kann. Der neuste Streich des US-Versicherers und der Agentur The Martin Agency ist erst ein Tag alt.