Tiere sind auch nur Menschen

Wenn doch Haustiere vollwertige Familienmitglieder sind – wieso füttern wir sie nicht auch dementsprechend?

Die Hundefuttermarke «I and love and you» demonstriert: Am Ende sind Haustiere auch nur Menschen. Wer ihnen kulinarischen Müll verfüttert, sollte sich fragen, ob er dies auch den restlichen Familienmitgliedern antun würde. Vermutlich nicht. Hochwertige Proteine und natürliche Zutaten tun den vierbeinigen Lieblingen Gutes. Jucken und Kratzen muss nicht sein. Die US-Agentur Fact & Fiction Boulder überzeichnet das Problem im Namen der Haustiergesundheit – und holt am Ende doch noch einen Lacher ab.