Ein Bücherregal verzückt ein Quartier – und die ganze Welt

Welch schöne Idee: Zwei Street-Art-Künstler verwandelten ein Hausfassade in ein besonderes Bücherregal.

Buchregal

Jan Is De Man und Deef Feed heissen die beiden talentierten Street-Artisten, die eine belanglose Hausseite im niederländischen Utrecht in einen absoluten Hingucker verwandelten. Das Besondere – nebst dem visuellen Genuss – ist die Tatsache, dass es sich bei den Werken im Regal um die Lieblingsbücher von Quartierbewohnern handelt.

Bildquelle: Facebook.com via Laughingsquid.com