Radio Bern1 lädt ganzes Dorf zu YB-Match ein.

Einzige Bedingung: dieDorfbewohner müssen den Match in den YB-Farben Gelb-Schwarz besuchen.

Einen YB-Match gemeinsam mit den Nachbarn, Vereinskollegen, Arbeitskollegen, Klassenkameradenoder den Gemeindemitarbeitern besuchen: Radio Bern1 und der BSC YOUNG BOYS machen es erneut möglich. Ein Dorf in unserem Sendegebiet hat die Chance, beim Spiel YB – FC Sion vom Samstag 02. März mitzufiebern und ein Dorffest im Stade de Suisse zu feiern.

Einzige Bedingung: die Dorfbewohner müssen den Match in den YB-Farben Gelb-Schwarz besuchen.

Ab sofort können sich Bewohner aus Dörfern im Sendegebiet von Radio Bern1 via Website -radiobern1.ch bewerben. Anmeldeschluss ist der 10. Februar um 22 Uhr.Im Anschluss werden zwei Dörfer ausgelost und kommen in den Final. Dort treten sie in einem Online-Voting gegeneinander an. Das Dorf mit den meisten Voting-Stimmen gewinnt und erhält dann 1‘000Tickets für das Spiel YB – FC Sion.

Das Gewinner-Dorf wird am 21. Februar bekannt gegeben.Weitere Auskünfte:Simon Schär, Marketing RADIO BERN1 031 327 11 33 / simon.schaer@radiobern1.ch

Dorffest

unser Morgenshow Team Tobi Flückiger und Nicole Zaugg mit den 1‘000 Tickets.