Es werde Licht

Die irische Agentur The Company of Huskies zeigt, wieso Printwerbung auch heute noch fasziniert.

Zugegeben: Das Konzept, dass ein erst unsichtbarer Teil eines Textes dessen Sinn komplett verändert und in eine andere Richtung lenkt, ist in der Werbung nicht ganz neu. Aus düster wird positiv, aus bedrohlich erfreulich – das Prinzip wurde in der Werbung schon unzählige male angewendet

Aber was mit Drucktechnik und kreativem Papiereinsatz möglich ist, mag auch 2018 noch zu begeistern. The Company of Huskies aus Dublin hat für die NPO Suas, die sich für den Kampf gegen Leseschwäche und Analphabetismus bei Kindern aus aller Welt stark macht, eine ganzseitige Zeitungsanzeige kreiert. Die Botschaft: Wer lesen kann und alles versteht, hat es im Leben einfacher. Treffender als mit diesem Inserat hätte man sie nicht umsetzen können. Gegen das Licht gehalten, verwandeln sich die düsteren Zukunftsaussichten eines Achtjährigen in Selbstbewusstsein und Zuversicht. (hae)