Zu guter Letzt: Strolchenfahrt

Ein MDR-Nachrichtensprecher sorgt dank Lachanfall für Lacher. Unfreiwillig, aber lustig.

Die Geschichte, die der seriöse Sprecher erzählt, wäre eigentlich alles andere als lustig. Eher tragisch und bedenklich. Wäre. Aber eben. Verübeln kann man es Daniel Baumbach nicht, als er vom absurden Fall des Pärchens berichtet, das einen etwas gar «sportlichen» Umgang mit Alkohol zu pflegen scheint – und einem ansteckenden Lachanfall erliegt. (hae)