Agentur am Flughafen kreiert schlanke Werbung für Hauser und Allergan

Allergan bietet Fettreduktion durch Kälte. Die Agentur am Flughafen macht das Kryolipolyse-Verfahren bekannt.

Agentur am Flughafen 2019

Allergan ist ein globales Unternehmen, das im Geschäftsbereich «medizinische Ästhetik» unter anderem CoolSculpting vertreibt. Dabei handelt es sich um ein nicht-invasives Verfahren zur Fettreduktion. Verschiedene Anbieter in der Schweiz bieten diese Kryolipolyse-Behandlungen an. Um dies bekannt zu machen, vertraut Allergan auf die Agentur am Flughafen. In einem Pilotprojekt, zusammen mit der Hautarztpraxis Hauser in Rorschach wird auf F12 Plakaten, welche vor allem in Ostschweizer Millionärsorten ausgehängt werden, das Kryolipolyse-Verfahren erklärt. Bei dem Verfahren werden dank gezielter Kälteeinwirkung Fettzellen unterhalb der Haut kristallisiert und vom körpereigenen Immunsystem abgebaut. Für vertiefende Fachinformationen wurde die Landingpage Wegmitfett.ch geschaffen. 

Allergan
Allergan
Allergan

Verantwortlich bei Allergan: Nina Knellwolf (Product Manager CoolSculpting). Verantwortlich bei Agentur am Flughafen: René Eugster (Creative Direction), Dominique Rutishauser (Art Direction), Tilman Mäder (Grafik/Illustration/Programmierung), Miriam Egli (Beratung/Text), Julia Lüchinger (Koordination).