30 Jahre Topsy – Monami feiert mit vier Geschichten

Zum 30-Jahre-Jubiläum des UBS-Kinderprogramms erzählt die Agentur Monami vier Geschichten rund um den Fuchs Topsy.

""

UBS hat die Agentur damit beauftragt, verschiedene Geschichten zu konzipieren, um das Jubiläum rund um das Maskottchen Topsy in Szene zu setzen. Die Geschichten werden multimedial erzählt und während zweier Monate auf ausgewählten Online-Kanälen der UBS publiziert.

Eine kleine Reportage erzählt die mittlerweile 30-jährige Geschichte des Maskottchens: Interviews mit Zeitzeugen, Archivbilder und verschiedene Animationen zeigen die traditionsreiche Geschichte des Kinderprogramms sowie des Füchsleins. Die bekannten UBS-Kässeli werden auch in Szene gesetzt. Des Weiteren erklären Kinder in einer Video-Umfrage, warum sich die Farbe des Fuchses im Laufe der Zeit von türkis zu rot verändert. Die zweimonatige Content-Kampagne schliesst mit einem 360°-Foto, für das der rote Fuchs einen Ausflug ins Schwimmbad wagt.

Verantwortlich bei UBS: Daniel Fischer (Leiter Marketing Region Schweiz); Alessandro Monsurrò (Leiter Marketing Personal Banking); Simone Leuchtmann (Projektleiterin Marketing Personal Banking); Joel Kettl (Marketing Personal Banking); Oliver Vedolin (Leiter Content, Digital & Dialogue Marketing); Joël Frey (Leiter Content Marketing); Sanja Hauser (Leiterin Digital Marketing); Julius Wiedemann (Digital Marketing Specialist). Verantwortlich bei Monami: David Cappellini (Creative Director); Andrea Joss (Beratung, Konzept, Text); Tim Schaerer (Bildbearbeitung); Valentin Mattes (Film); Gregory Hedrich (Grafik).