Die neue Imagekampagne von Galaxus betont die Sortimentsbreite

Die neuste Kampagne von Galaxus ist seit Montag live. Mit der Image-Werbung weist das Online-Warenhaus auf dessen Sortimentsbreite und Sortimentstiefe hin.

Insgesamt finden Kunden auf Galaxus mittlerweile mehr als 2,7 Millionen Produkte aus unterschiedlichsten Bereichen, von Eierbechern über Regenschirme bis zum ferngesteuerten Auto.

Die Sujets sind für zwei Wochen crossmedial in Out of Home print sowie Out of Home digital zu sehen. Darüber hinaus bewirbt Galaxus einzelne Sujets als Online-Banner und in Printanzeigen.

Speziell an der Kampagne ist vor allem die hohe Anzahl Sujets: Alleine bei den Plakaten sind es 48 pro Sprache (Deutsch und Französisch). Es handelt sich um eine Stellvertreter-Kampagne: Es wurde jeweils ein Produkt von vielen kuratiert, welches für ein ganzes Sortiment steht.

Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019
Galaxus Imagekampagne 2019

Für die Region Biel wurden extra bilinguale OoH-Sujets kreiert.

Verantwortlich bei Digitec Galaxus: Martin Walthert (CMO); Flurin Spring (Creative Director); Sina Harms (Head of Brand Management Galaxus); Silvia Meierhofer, Miriam Brack, Julian Stauffer (Art Direction und Umsetzung ); Nadim Abdel Hady (Grafische Umsetzung); Alessandro Thüler, Severin Keller (Online Media Design); Roberto De Bonis, Gesine Hauder (Mediaplanung); Madeleine Bello (Projektleitung); Jean-François Arnaud (Translation).