Seed realisiert eine filmische Ode für Swiss Life

Seed hat für Swiss Life einen neuen Imagefilm realisiert, bei dem einzig und allein der Unternehmenszweck im Zentrum steht: Das selbstbestimmte Leben.

Swiss Life hat in den letzten Jahren ihr Selbstverständnis geschärft. In dessen Zentrum steht der  Unternehmenszweck: Swiss Life unterstützt Menschen dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Der neue Unternehmensfilm fokussiert auf diesen Kern. Er macht spürbar, wie wertvoll Selbstbestimmung im Leben ist, dass es aber letztlich auf den eigenen ersten Schritt ankommt.

Seed hat den Film in enger Zusammenarbeit mit Swiss Life entwickelt und umgesetzt. Regie führte Simon Steuri. Der Film wird im Rahmen von internen und externen Veranstaltungen eingesetzt und auf Websites von Swiss Life sowie in den sozialen Medien gezeigt.

""
""
""
""

Verantwortlich bei Swiss Life: Christian Pfister, Michael Preisig. Verantwortlich bei Seed Audio-Visual Communication: Simon Steuri (Buch/Regie), Irvin Liu (Kamera), Bastian Hertel (Produktionsleitung), Felix Courvoisier (Produzent).