Einfacher, als du denkst: Kreienbühl und Vogler entwickelt neue Gorilla-Kampagne

Mit einer neuen Kampagne für das Gesundheitsförderungs- und Bildungsprogramm Gorilla ermutigt Kreienbühl und Vogler junge Menschen, gesünder und nachhaltiger zu leben.

Gorilla Fanga

Die Schtifti Foundation engagiert sich mit dem Gesundheitsförderungs- und Bildungsprogramm Gorilla für eine gesunde Jugend. Mit Workshops und Tipps auf gorilla.ch setzt sich Gorilla für Bewegung, eine ausgewogene Ernährung und ein nachhaltiges Konsumverhalten bei Jugendlichen ein.

Kreienbühl und Vogler wurde mit der Entwicklung einer neuen Kampagne für Gorilla Schweiz beauftragt. Jugendstudien zeigen, dass sich Jugendliche engagieren wollen, sich  angesichts globaler Umweltprobleme aber schwertun, das eigene Verhalten anzupassen. Mit der neuen Kampagne ermutigt Gorilla Jugendliche zu handeln. Entstanden sind drei Sujets und Filme zu den zentralen Themen Bewegung, Ernährung und Nachhaltigkeit. Diese weisen pointiert darauf hin, dass es einfach ist, als man denkt, zu rezyklieren, zu skaten oder gesund zu essen.

 

Gorilla Kampagne 2019 03
Gorilla Kampagne 2019 01
Gorilla Kampagne 2019 02

Verantwortlich bei Schtifti Foundation: Kathrin Steiger (Geschäftsleitung), Tobias Schoen (Leiter Marketing), Katia Kaiser (Marketing). Verantwortlich bei Kreienbühl und Vogler Werbeagentur: Reto Vogler, Oli Kreienbühl, Marco Donada, Tiffany Lau; Oliver Nanzig (Fotografie/Regie), Sandro Burkhalter (DOP).