Ruf Lanz inszeniert Business-Seminare fernab der Tageshektik

Ruf Lanz wirbt mit kunstvollen Powerpoint-Landschaften für das Bündner Seminarhaus Hof de Planis.

Das Seminarhotel Hof de Planis liegt weit über dem Talboden des Prättigaus auf 1280 Metern. Mitten in der Bündner Bergwelt findet man hier grosszügig konzipierte Räumlichkeiten, eine professionelle Seminar-Infrastruktur, herzliche Gastlichkeit und nicht zuletzt den nötigen Abstand zur Tageshektik. Die besten Aussichten also für erfolgreiche Seminare, Tagungen, Workshops und Events.

Darauf macht Ruf Lanz mit einer neuen Kampagne aufmerksam: Aus typischen Elementen von Powerpoint-Präsentationen sind prächtige Naturlandschaften entstanden, die für Business-Seminare in der Bündner Bergwelt werben.

Dazu Rudolf Florian, der den Hof de Planis zusammen mit seiner Partnerin Carmen Rickhoff führt: «Jede Gruppe hat andere Bedürfnisse, auf die wir individuell eingehen. Für Firmen aus der Stadt, welche sich für ein oder zwei Tage aus ihrem Hamsterrad ausklinken und fokussiert arbeiten möchten, ist unser Angebot attraktiv. Solche Gäste möchten wir mit der neuen Kampagne von Ruf Lanz vermehrt ansprechen.»

Drei verschiedene Sujets sind ab Februar auf Anzeigen, Postkarten und in den sozialen Netzwerken zu sehen.
 

Ruf Lanz Hof de Planis 01
Ruf Lanz Hof de Planis 02
Ruf Lanz Hof de Planis 03

Verantwortlich beim Hof de Planis: Carmen Rickhoff, Rudolf Florian (Geschäftsleiter). Verantwortlich bei Ruf Lanz: Markus Ruf, Danielle Lanz (Creative Direction), Isabelle Hauser (Art Direction), Markus Ruf (Text), Ursula Jaag (Beratung). Illustrationen: Catherine Martin, Isabelle Hauser.