ViznerBorel inszeniert den VW Multivan so, wie er ist

ViznerBorel hat für VW Nutzfahrzeuge einen Videospot auf Basis von statischen Bildern konzipiert und umgesetzt.

Der bekannte und rund um die Welt beliebte VW Multivan ist einerseits zeitlos und andererseits so vielseitig wie das Leben selbst. Die beispiellose Flexibilität des kultigen «Bulli» ist seit Jahrzehnten schlicht «perfekt für Familie und Freizeit» – respektive das Richtige für ein Leben, das immer in Bewegung ist. So bietet der Multivan viel mehr als einfach nur viel Platz: Sein Platzangebot ist mit bis zu sieben bequemen Sitzplätzen äusserst grosszügig, seine Raumnutzung flexibel, die Innenraumausstattung hochwertig, die Infotainment-Systeme auf dem neuesten Stand, die Fahrerassistenz-Systeme topmodern, die Motoren äusserst effizient und die Auswahl an Farbkombinationen einmalig gross.

Um all diese unschlagbaren Vorzüge schön plakativ und maximal unterhaltsam zu kommunizieren, hat ViznerBorel für den Multivan einen knallig bunten und poppigen Videospot auf Basis von statischen Bildern konzipiert und umgesetzt. Die Mediaplanung dazu wurde von MediaCom erstellt, um den Spot auch in den geeigneten Formaten zu streuen. Dabei wurde der Fokus auf umfangreiche Awareness- und Video-Platzierungen gelegt, verbunden mit dem Einsatz der Videospots in Liquid Ads, verschiedenen Video Ads (Pre-Roll, Mobile Video Rectangle) und YouTube Video Ads. Animierte Online-Banner ergänzen den Videospot ebenso farbenfroh, fröhlich und lebendig.

Verantwortlich bei VW Nutzfahrzeuge: Bruno Ueltschi (Head of Marketing VW Nutzfahrzeuge), Manuel Marchev (Teamleader Marketing Communication) und Benjamin Menzi (Digital Marketing Manager). Verantwortlich bei ViznerBorel: Lajos Vizner, Guillaume Borel (Gesamtverantwortung), Florian Steiner (Art Direction), Brigitte Meyer (Beratung) und Simon Wick – DRASTIK (Animation). Verantwortlich bei MediaCom: Ahmad Hoteit (Client Service Director), Niels Keil (Communication Planning Manager), Dominik Mönnighoff (Senior Digital Communication Planner / Consultant), Florian Hamer (Digital Communication Planning) und David Burow (Senior Communication Planner/Consultant).