Tschüss Papierkram: Equipe lanciert die Herbstkampagne von Sanagate

Sanagate lanciert eine Herbstkampagne im knalligen Comic-Look, die in dieser heiss umkämpften Zeit die Aufmerksamkeit der Zielgruppe ganz auf sich zieht. Für Konzeption und Umsetzung der Kampagne zeichnet sich die Zürcher Agentur Equipe verantwortlich.

Die aktuelle Herbstkampagne von Sanagate widmet sich ganz dem Frust der Schweizer Bevölkerung über Papierkram und nutzt diesen auf positive Weise. Mit der Bewegung «Tschüss Papierkram!» festigt Sanagate ihre Positionierung als die einfache, digitale Krankenversicherung und ruft die Zielgruppe auf, über den sogenannten «Motzgenerator» ihrem Ärger Luft zu machen. Nur drei einfache Fragen sind zu beantworten und schon spuckt der Generator ein persönliches Anti-Papierkram-Statement aus. Das Statement kann man danach gleich mit Freunden teilen – zum Beispiel «Ich bin doch kein Vollziit-Locher».

Beworben wird die Kampagne unter anderem mit drei humorvollen Motz-Videos und über 350 dynamischen Bannern, mit dem Ziel die Performance zu steigern. Die halbautomatisierte Aufbereitungsmethode der Banner hat den Aufwand bei Kreation und Media auf ein Minimum reduziert und die Bild-Text-Kombinationen können laufend gegeneinander getestet und optimiert werden.

Microsite: Tschüsspapierkram.ch