Ruf Lanz für die VBZ: Jede Stadt hat ihr Wahrzeichen

Ruf Lanz erinnert für die VBZ daran: Das Tram ist aus dem Zürcher Stadtbild nicht mehr wegzudenken.

Was in New York das Yellow Cab ist, ist in Zürich das Tram: ein rollendes Wahrzeichen. Das Tram ist rund 20 Stunden pro Tag auf Achse, und auf dem Stadtgebiet findet man im Durchschnitt alle 300 Meter schnell Anschluss. Kurz: Das Tram ist aus dem Zürcher Stadtbild nicht mehr wegzudenken. Dies veranschaulicht das jüngste Motiv der VBZ-Imagekampagne von Ruf Lanz. Es fährt auf doppelseitigen Anzeigen in 20 Minuten, auf Plakaten in allen Fahrzeugen der VBZ Züri-Linie sowie auf Facebook, Twitter und Instagram ein.

Verantwortlich bei den VBZ: Silvia Behofsits (Leiterin Unternehmenskommunikation), Elina Fleischmann (stellvertretende Leiterin Unternehmenskommunikation), Sherin Varghese (Business Support Unternehmenskommunikation). Verantwortlich bei Ruf Lanz: Markus Ruf, Danielle Lanz (Creative Direction), Isabelle Hauser (Art Direction), Markus Ruf (Text), Linda Egloff (Beratung), Armin Arnold (DTP). Fotografie: Rico Rosenberger.