Herger Imholz für EWA SmartHome

Die letzte Woche lancierte Teasing-Kampagne von Herger Imholz wird aufgelöst. Absender ist das Elektrizitätswerk Altdorf.

Herger Imholz löst das Rätsel um die Teasing-Kampagne von letzter Woche (Werbewoche.ch berichtete). Die Folgeplakate bewerben die SmartHome-Welt des Elektrizitätswerks Altdorf. Auf F12-Plakatwänden werden unterschiedliche Sofas mit der Headline «Bequemer wohnen mit EWA SmartHome.» gezeigt. Ziel der Kampagne ist es, dem potentiellen Nutzer die Vorteile von intelligenter Hausautomation, welche bequem per Smartphone oder Tablet bedient werden kann, aufzuzeigen.

Verantwortlich bei Herger Imholz: Yves Herger (Creative Direction), Mathias Bamert (Beratung), Aline Bär (Polygrafie).