Hotelplan: Neuer Head of Marketing, Änderungen in der Kommunikationsabteilung

Marco Brütsch wird neuer Head of Marketing bei Hotelplan Suisse. Er folgt auf Manuela Byland. Michèle Hungerbühler kehrt vorübergehend zu Hotelplan Group zurück und unterstützt die Kommunikationsabteilung. Markus Fässler verlässt diese und das Unternehmen.

Marco Brütsch

Per 1. Dezember 2019 wird Marco Brütsch die Nachfolge von Manuela Byland als Head Marketing Hotelplan Suisse antreten. Manuela Byland wird das Unternehmen per Ende September 2019 auf eigenen Wunsch verlassen.

Marco Brütsch bildete sich nach seiner Kaufmännischen Berufslehre in verschiedenen Marketingbereichen weiter und schloss den Master in Brand and Marketing Management an der Hochschule Luzern ab. Zuletzt war er als Head of Marketing bei Edelweiss Air tätig. Zuvor arbeitete er unter anderem in der Marketingabteilung von Swiss.

Manuela Byland hat sich nach knapp zehnjähriger Tätigkeit bei Hotelplan Suisse entschieden, das Unternehmen zu verlassen. Von Ende September bis Anfang Dezember wird Christina Blust, Manager Marketing Hotelplan Suisse, die Marketingabteilung interimistisch leiten.

""

Michèle Hungerbühler kehrt vorübergehend zu Hotelplan Group zurück. Sie wird ab 9. September 2019 bis Ende Dezember 2019 die Kommunikationsabteilung unterstützen, da sich Markus Fässler entschieden hat, das Unternehmen per Mitte Oktober 2019 zu verlassen.

Michèle Hungerbühler war von 2016 bis 2018 als Fachspezialistin interne Kommunikation & Verantwortliche Nachhaltigkeit bei Hotelplan Group tätig. Nach ihrer rund neunmonatigen Reise durch Lateinamerika, kehrt sie nun temporär bis Ende Dezember 2019 zum Unternehmen zurück.

Markus Fässler, der sich nach einjähriger Tätigkeit für Hotelplan Group entschieden hat, wieder in den Journalismus zurückzukehren. Hungerbühler wird neben ihrer Funktion als Fachspezialistin interne Kommunikation & Nachhaltigkeit auch die Stellvertretung von Bianca Gähweiler, designierte Head of Corporate Communications Hotelplan Group, als Mediensprecherin übernehmen. Die Nachfolgesuche für die Position «FachspezialistIn interne Kommunikation & Verantwortliche/r Nachhaltigkeit» ab Dezember 2019 ist eingeleitet worden.

Neu zum Kommunikationsteam wird zudem Lee Hatt stossen. Während eines Jahres wird sie als Praktikantin das Team der Corporate Communications bei internen und externen Kommunikationsmassnahmen unterstützen.