Kommpakt bekommt Verstärkung in der Geschäftsleitung

Nach dem Rebranding und der Neupositionierung bekommt die Agentur Kommpakt Verstärkung in der Geschäftsleitung: Die Public Affairs-Spezialistin und ehemalige Aargauer Grossrätin Nora Meier Doka wird mit ihrem breiten Fachwissen das Kommunikationsangebot von Kommpakt ergänzen.

""

Per Anfang Mai stösst Nicole Meier Doka als Mitglied der Geschäftsleitung zu Kommpakt. Martin Perini, Geschäftsführer von Kommpakt, freut sich über die kommende Zusammenarbeit: «Bestehende und neue Kundinnen und Kunden profitieren von noch mehr Fachwissen und vom Mehrwert integrierter Kommunikation aus einer Hand.» Jörg Krummenacher, Creative Director und Partner, ergänzt «Nicole Meier ist in der Region bestens verankert und vernetzt – sie passt optimal in unser Team».

Zuvor hat Nicole Meier Doka fast 14 Jahre lang bei der Zürcher Agentur Farner Consulting gearbeitet, wo sie als stellvertretende Marktbereichsleiterin den Bereich «Public Affairs» führte und als Senior Consultant mit ihrem Team verschiedene nationale, kantonale und kommunale Mandate mit besonderem Fokus auf Gesundheitspolitik verantwortete. «Ich freue mich sehr, meine Erfahrungen mit dem Kommpakt-Team zu verzahnen und von Baden aus für bestehende und neue Kundinnen und Kunden die bestmöglichen Kommunikationslösungen zu erarbeiten», so Nicole Meier Doka.