Monica Stephani verlässt CH Media nach zehn Jahren

Monica Stephani, Leiterin Unternehmenskommunikation CH Media, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Nach zehn Jahren im Unternehmen, seit 2015 als Leiterin der Unternehmenskommunikation, möchte sie sich beruflich verändern.

Monica Stephani

Stephani hat die Leitung der Unternehmenskommunikation der AZ Medien im September 2015 übernommen. Während drei Jahren verantwortete sie die Kommunikationsbelange der AZ Medien. Seit Oktober 2018 zeichnet sie für die Unternehmenskommunikation von CH Media, dem Joint Venture zwischen den AZ Medien und der NZZ-Mediengruppe verantwortlich.
 
Als Leiterin der Unternehmenskommunikation begleitet sie einen der grössten Zusammenschlüsse der Medienbranche der letzten Jahre und verantwortet die strategische wie auch operative Kommunikation sowie den neuen Markenauftritt von CH Media. Seit dem operativen Start im Oktober 2018 begleitet sie zudem das Unternehmen mit 2’200 Mitarbeitenden an über 20 Standorten im Change Prozess.
 
Das genaue Austrittsdatum von Stephani steht laut Mitteilung noch nicht fest.