Aus Gentinetta*Scholten wird Sensor Advice - Sara Käch steigt als Partnerin ein

Das 2013 gegründete Unternehmen Gentinetta*Scholten – Wirtschaft Politik Gesellschaft heisst seit 1. März 2019 neu Sensor Advice. Das in Zürich ansässige Unternehmen fokussiert auf Dialog, Analyse, strategische Beratung und Kommunikation. Sara Käch wird neue Partnerin.

Sensor Advice Team

Sensor Advice ist seit 1. März der neue Name von Gentinetta*Scholten. Das Unternehmen wurde 2013 gegründet und hat sich an der Schnittstelle von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft positioniert. Neu ist seit 1. März die Kommunikations- und Public-Affairs-Expertin Sara Käch Partnerin von Sensor Advice. Die diplomierte PR-Beraterin war von 2012 bis Anfang 2019 Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Kommunikation bei Interpharma. Zuvor war sie Leiterin Unternehmenskommunikation und später Director EU Communications bei Pfizer sowie in verschiedenen Funktionen auf Agentur- und Verbandsseite in der wirtschaftspolitischen Kommunikation tätig.

«Ich freue mich darauf, Sensor Advice mit Sara Käch in den Bereichen Public Affairs und Stakeholder-Management zu stärken», sagt CEO Heike Scholten. Katja Gentinetta steigt operativ aus dem Unternehmen aus, um sich auf ihre Arbeit als politische Philosophin zu konzentrieren, wird Sensor Advice jedoch verbunden bleiben, wie es in einer Mitteilung heisst.