Etextera begrüsst zwei neue Texterinnen an Bord

Mit Catharina Graf und Constanze Frisch bereichern zwei neue qualifizierte Texterinnen Etextera. Durch die Verstärkung baut die Agentur zudem ihre Kompetenzen in englischer Sprache aus.

Frisch und Graf, Etextera

«Es freut mich sehr, dass wir zwei kreative und qualifizierte Texterinnen für unser Netzwerk gewinnen konnten», so Ruth Hardegger-Wickli, Geschäftsführerin von Etextera, in einer Mitteilung. Etextera ist eine der grössten Schweizer Textagenturen. Das Unternehmen engagiert sich dafür, dass Frauen Beruf und Familie kombinieren können. Dank der rund 20 Redaktorinnen, Werbetexterinnen sowie Dozentinnen mit unterschiedlichem Background deckt die Agentur ein breites Spektrum an Themen und Textsorten ab. Zudem schreiben die Fachfrauen Texte für Print und Online.