Buchtipp: «Burn-out, ade»

Der Strudelwurm ist ein charmantes «Urvieh», das die Autoren bereits in früheren Publikationen verwendet haben, damit ihre Leser lernen, in Konflikt- und Problemsituationen mehr auf ihre innere Stimme bzw. ihre eigenen Bedürfnisse zu achten. Etwas von dieser Thematik und diesen Lösungsansätzen steckt auch in diesem Burn-out-Buch. Ganz offensichtlich ist es als Empfehlung für die von den Autoren angebotenen Burn-out-Präventionsseminare gedacht.

Besonders wertvoll sind die Hinweise darauf, dass ungefähr so viele verschiedene Arten, sich zu entspannen, existieren, wie es Menschen gibt. getAbstract empfiehlt das anschaulich gehaltene Buch allen, die bei sich Anzeichen einer Überforderung bemerken und dem rechtzeitig entgegenwirken wollen.

Verlag: Hogrefe
Publikationsjahr: 2018
Seiten: 187
ISBN: 9783456858036

getAbstract-Bewertung: 7

Umsetzbarkeit: 9
Innovationsgrad: 5
Stil: 7