Aroma: Robert Wälti wird Senior Projektleiter

Der Live Marketing-Spezialist Aroma hat laut eigener Angabe jemanden gesucht, der «Unmögliches möglich macht» - und besetzt die Stelle des Senior Projektleiters mit Robert Wälti.

Über zehn Jahre war Robert Wälti bei Chevrolet Europe für das Rebranding verantwortlich und Experte für die Händler Corporate Identity. Dies umfasste nicht nur die gesamte Prozessleitung, sondern auch CI-Konzepte fürs Interior und Exterior sowie Guidelines, Trainings und Implementationen bei rund 1800 Standorten in ganz Europa inklusive Russland und den GUS- Staaten.

Seit Februar dieses Jahres bringt Robert Wälti, der «Unmögliches Möglichmacher», als Senior Projektleiter sein Know-how und sein Engagement ins Projekt- und Prozessmanagement von komplexen Projekten bei Aroma ein. Seine Ziele dabei sind einerseits strukturierte und immer wieder optimierte Abläufe, andererseits durch die Verstärkung der Projektleitung, Freiheit für Kreativität und Innovationen zu schaffen.