Pius Walker in die D&AD Jury berufen

Der Schweizer Werber Pius Walker wird bereits zum zweiten Mal in seiner Karriere in die renommierte D&AD-Jury berufen.

Seit 57 Jahren stimuliert und zelebriert der Britische D&AD die kreative Exzellenz innerhalb der globalen Kreativitätsindustrie. Dafür werden jährlich 250 Kreativ-Patrons in eine exklusive Jury bestellt, welcher die schöne Aufgabe zusteht, die herausragenden Arbeiten des Jahres zu erküren und mit dem vielleicht prestigeträchtigsten Awards der Kreativbranche auszuzeichnen; einem D&AD Pencil.

Bereits zum zweiten Mal wird Pius Walker nun vom D&AD in die Jury berufen. Walker gewann mit seiner Agentur seit Gründung sieben der beehrten Auszeichnungen und wurde 2007 erstmals in den D&AD aufgenommen. Im Mai juriert Walker die Kategorie Writing For Advertising. Jurypräsident seiner Gruppe ist Javier Campopiano, welcher unter anderem für die vielfach ausgezeichnet «It’s a Tide Ad» Kampagne verantwortlich war.