Admeira, Ringier und Ringier Axel Springer Schweiz launchen Marketplace

Über 80 Werbeauftraggebende und Agenturvertreter verfolgten am Mittwoch den internationalen Launch von Marketplace. Das Buchungsportal für Printkampagnen ist eine Innovation von Admeira, Ringier und Ringier Axel Springer Schweiz.

Admeira Marketplace

Alexander Theobald, COO Schweiz und Geschäftsführer Blick-Gruppe, Thomas Kords, Director Strategic Projects & Analysis, Evelyn Eisenhauer, Director Media Services, Bertrand Jungo, CEO Admeira, und Ralph Büchi, CEO Ringier Axel Springer Schweiz (v.l.).

 

Damit erhalte die Werbewirtschaft ein Instrument, das die Ressourcen- und Kosteneffizienz von Printkampagnen signifikant verbessert und deren Werbewirkung steigere, heisst es in einer Mitteilung zum Event.

Bertrand Jungo, CEO Admeira, eröffnet den Launch: «Unser Anliegen ist es, für unsere Kundinnen und Kunden echten (Mehr-) Nutzen und Convenience zu schaffen. Wir sind stolz, dass wir mit Marketplace ein exklusives Buchungsportal bieten können, das eine Printkampagne erfolgreich macht. Unsere Referenzkunden sind begeistert.» Marketplace bietet Werbekunden und Agenturen digitalen Zugriff auf das gesamte Printportfolio von Admeira mit rund 30 Medientiteln.

Von der Offerte bis zur finalen Buchung: Mit wenigen Klicks können Printkampagnen geführt und der Rabatt dank des Preismodells Dynamic Pricing gezielt gesteuert werden. Ralph Büchi, CEO Ringier Axel Springer Schweiz und Leiter Publishing von Ringier: «Das vollautomatisierte Dynamic Pricing macht die Printkampagne attraktiv. Der Werbekunde kann mit sechs Stellhebeln den eigenen Rabatt steuern. Das ist effizientes und transparentes Kampagnen-Management.» 

Im Anschluss testeten die Gäste an verschiedenen Demo-Stationen selbst, wie sie in nur drei Schritten eine Printkampagne aufsetzen können.

Admeira Marketplace