VBZ TrafficMedia vermarktet Werbeflächen auf den Velos von PubliBike

PubliBike, das grösste Bikesharing-Unternehmen der Schweiz und VBZ TrafficMedia, der Anbieter von Verkehrsmittelwerbung auf den Fahrzeugen der VBZ, arbeiten zusammen. Ab sofort vermarktet VBZ TrafficMedia die Werbeflächen auf den Körben der Velos und E-Bikes von PubliBike in Zürich.

Publibike

Die Leihvelos und Leih-E-Bikes von PubliBike sind vorne mit einem Korb ausgestattet, auf dem frontal ein Werbeplakat angebracht ist. PubliBike und VBZ TrafficMedia haben für das Netz «Züri Velo» einen Vertrag zur Vermarktung dieser Werbeflächen abgeschlossen. Das Angebot ergänze die Palette von Werbung im ÖV der Stadt Zürich von VBZ TrafficMedia optimal, heisst es in einer Mitteilung. Die Mindestauflage beträgt 30 Velos und die Mindestbuchungsdauer ist drei Monate. Bis Ende März 2019 sind 200 buchbare Velos im Einsatz, ab April 300 und bis Ende 2019 400.

VBZ TrafficMedia vermarktet innerhalb der Verkehrsbetriebe Zürich die Werbeflächen auf und in den Trams und Bussen. Das Angebot umfasst Hängekartons, Fensterkleber, Dach-, Seiten- und Heckwerbung, Tram-Vollbemalung etc. PubliBike ist eine Tochtergesellschaft von PostAuto und gegenwärtig das grösste Bikesharing-Unternehmen der Schweiz. In Zürich wurde der Betrieb im April 2018 aufgenommen. Seither wird das Angebot an Velos und E-Bikes laufend ausgebaut.