Redaktionsdirektorin Sandra Jean verlässt Le Nouvelliste

Sandra Jean gibt ihren Posten als Redaktionsdirektorin der Walliser Tageszeitung Le Nouvelliste per Ende Jahr ab. Die 45-Jährige sucht nach fünf Jahren in dieser Funktion eine neue Herausforderung.

""

Zusammen mit Co-Chefredaktor Vincent Fragnière habe Jean Le Nouvelliste mitten in den massgeblichen Debatten des Kantons positioniert, teilte der Verlag Editions Le Nouvelliste am Dienstag mit. Sie sei die erste Frau an der Spitze der Redaktion der Walliser Zeitung gewesen und habe den Titel für neue Inhalte und Formen geöffnet, sagte Verleger Eric Meizoz.

Fragnière bleibe Chefredaktor und werde eine zentrale Rolle bei der Bildung des neuen Redaktionsteams einnehmen. Die neue Organisation der Redaktionsleitung der Titel Le Nouvelliste, Le Journal de Sierre und La Gazette de Martigny soll in den kommenden Wochen vorgestellt werden.

Jean war früher Chefredaktorin von Le Matin. Von Juni 2015 bis Anfang 2018 war sie auch Mitglied des Verwaltungsrats von Keystone-SDA. (SDA)