Zürcher Radio-Stiftung: Prominente Ergänzung

Mit Corina Caduff und Walter Rüegg erhält die Zürcher Radio-Stiftung zwei neue Mitglieder.

Der zehnköpfige Stiftungsrat wählte die beiden erfahrenen Kommunikations- und Medienfachleute an seiner Sitzung vom 22. Oktober 2013 einstimmig. Corina Caduff und Walter Rüegg werden den Diskurs im Stiftungsrat bereichern und mithelfen, das Ziel der 77-jährigen Zürcher Radio-Stiftung optimal umzusetzen: die Auszeichnung herausragender Radio-und Fernseh-Sendungen mit dem alle zwei Jahre verliehenen Radio- und Fernsehpreis der Zürcher Radio-Stiftung in der Höhe von insgesamt CHF 50'000. Der Preis wird im Jahr 2014 wieder ausgeschrieben. (SDA)