Geyst: Markenentwicklung der Mortgage Boutique Hyrock

Für die unabhängige Mortgage Boutique Hyrock verantwortet Geyst sowohl Markenentwicklung und -auftritt. Damit verbunden konzipierte und realisierte das Zürcher Kreativ-Studio auch sämtliche Offline-Kommunikationsmittel und steht Hyrock auch weiterhin in allen kommunikativen Belangen zur Seite.

""

Seit Firmengründung im vergangenen Herbst konnte die «Mortgage Boutique» Hyrock AG mehr als 750 Millionen Franken an Hypothekarvolumen beraten und platzieren. Geyst AG hat die Erfolgsstory mitgeschrieben – und verantwortet unter anderem Markenentwicklung sowie Markenauftritt. Das Segment von komplexeren und grösseren Immobilienfinanzierungen lässt sich kaum standardisieren, entsprechend der Auftritt von Hyrock. So etwa wird die klassische Schwarz-Weiss-Bildsprache durch moderne, knallige Schrift-Farben akzentuiert.

Markenentwicklung und Markenauftritt beinhalten mitunter das Corporate Wording, das Logo, der Markenclaim, die Website inklusive Corporate-Video und darüber hinaus sämtliche Offline-Kommunikationsmittel. Allesamt zahlt auf die Einzigartigkeit der Mortgage Boutique ein.

""
""

Verantwortlich bei Hyrock: Alessandro Carroccia (CEO), Salvatore Spadaro (Business Manager). Verantwortlich bei  Geyst: Steph Huber, Tanja Birrer (Beratung), Matthias Kadlubsky, Christian Raissig, Cyril Schicker, Marcel Capeder, (Kreation), Yannis Petrone, Tim Holder (Kamera, Schnitt) Robert Lisac, Nicole Leiser, Phillippe Ahles, Giuseppe La Tona (Programmierung).