Jetzt auch optisch ein Frauensender: CH Media kleidet TV25 neu ein

TV25 präsentiert sich ab Freitag im neuen Kleid. Das Erscheinungsbild des nationalen TV Senders von CH Media wurde der bestehenden, weiblichen Zuschauerschaft angepasst und positioniert sich nach diesem Facelift nun auch optisch als Schweizer Frauensender.

TV25

TV25, der nationale TV-Sender von CH Media, zeigt sich ab Freitag im neuen Gewand. Farblich und konzeptionell angelehnt am bestehenden Webauftritt steht die weibliche Zielgruppe nun auch auf der audiovisuellen Ebene im Fokus. Gemeinsam mit der Zürcher Produktionsfirma frame eleven und den Sounddesignern von UKO hat der Sender das Erscheinungsbild grundlegend neu erarbeitet. Der neue OnAir-Auftritt wird mit einer klassischen Kommunikationskampagne mit Fokus auf beliebte US-Serien lanciert, darunter die Free-TV-Premieren «Will & Grace» und «Die Connors».

tv25

Nachhaltig weiblich positioniert

Seit der Lancierung 2016 setzt TV25 auf ein breites Spektrum an US-Serien, europäischen und internationalen Spielfilmen, Dokumentationen und Schweizer Eigenproduktionen. Seit zwei Jahren  wurde der Deutschschweizer Sender konsequent weiblich positioniert. Mit nachhaltigem Erfolg bei den Frauen zwischen 20-49 Jahren, wie Ute von Moers, Leiterin Programm, Einkauf & Research, bestätigt: «Seit Frühjahr 2017 haben wir die Programmierung sukzessive stärker auf Frauen ausgerichtet und erreichen heute ein vornehmlich weibliches Publikum zwischen 20-49 Jahren. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, TV25 auch optisch dieser spannenden und werberelevanten Zielgruppe zu widmen».

Neben der dynamischen Adaption des Logos stehen die neu produzierten Station Idents und Werbetrenner mit fünf ganz unterschiedlichen Frauentypen im Zentrum. Das neue Design vermittelt auf visueller und akustischer Ebene ein Gefühl von Selbstvertrauen und stellt dabei Frauen in den Mittelpunkt. Der neue Claim «TV25 – Bewegt mich.», unterstreicht ebenso das neue Erscheinungsbild und betont die emotionale Nähe, die der Sender zu seinen Zuschauerinnen über bewegende Inhalte in allen Programmgenres aufbaut.

Verantwortlich bei TV25: Roger Elsener (Geschäftsführer TV & Radio, Mitglied der Unternehmensleitung CH Media), Ute von Moers (Leiterin Programm, Einkauf & Research), Denise Hildbrand (Leiterin Marketing TV), Remo Marti (Creative Director TV). Verantwortlich bei Frame Eleven + Partners: Marc Haas (Creative Director/Partner), Oliver Aemisegger (Art Director/Partner), Leoni Kool (Producer) & UKO - The Audio Suite.