Walder,Werber präsentiert neuen Stadtteil für Schlieren

Die Agentur Walder,Werber hat sich im Pitch durchgesetzt und wurde von CSL Immobilien mit dem Arealmarketing des neuen Stadtteils «AmRietpark» beim Bahnhof Schlieren beauftragt.

""

Direkt am Bahnhof Schlieren werden im neuen, 125'000 Quadratmeter grossen Areal «amRietpark» bis im Frühling 2020 420 Wohnungen und 4'500 Quadratmeter Retail-, Büro-, und Gewerbeflächen entstehen.

Die Agentur Walder,Werber wurde von CSL Immobilien mit dem Arealmarketing des Bauprojekts beauftragt. Als Erstes hat die Agentur die Arealpositionierung entwickelt und eine Arealidentität aufgebaut, die konsequent an die Kernwerte «Nachbarschaft», «Community» und «Innovation» angelehnt ist. Für die Mieter wurde eine interaktive Plattform geschaffen, die gegenseitigen Austausch und übergreifende Adressbildung fördert. In einem zweiten Schritt wurde für die zukünftigen Bauetappen eine Vermarktungskommunikation, die auf verschiedenen Kanälen und vor allem live vor Ort erlebbar gemacht wird, kreiert. Bereits heute werden auf dem Areal Anlässe wie die Limmattaler Wiesn Gaudi oder das Fondue Chalet durchgeführt.

""
""

Des Weiteren begleitet die Agentur die Vermarktung der Wohnungen. In einem Showroom fiel der Startschuss zur Erstvermietung, zurzeit laufen die Vorbereitungen für das alle vier Jahre stattfindende Schlierefäscht 2019, das aktiv für die Vermarktungskommunikation genutzt wird. Dort können die verschiedenen Zielgruppen wie das urbane «Couple», die junge Familie, das Senioren-Paar oder das aufstrebende Start-Up, auf das Projekt aufmerksam gemacht werden.

""

Verantwortlich bei CSL Immobilien: Chiara Moser, (Mandatsverantwortliche Vermarktung Wohnen); Yolanda Cadisch (Junior-Vermarkterin Anlageimmobilien und Tenant Representation). Verantwortlich bei Walder,Werber: Sandro Walder (Gesamtleitung); Anna Kindlimann, Stefan Moeschlin (Creative Direction); Flurina Decasper (Text); Renato Helio, Lea Baldinger (AD); Corsin Kessler (Grafik); Adrian Gasser (Signage, Interior Design); Susanne König (UX, UI); Nicolas Hässig (Entwicklung); Julia Müller, Elisa da Costa (Beratung); Raumgleiter (Renderings/360°-Touren).