Mediaschneider und Hoy betreuen neu die Marken Bico und Happy

Mediaschneider und die Tochteragentur Hoy haben nach einer Agenturevaluation Hilding Anders Switzerland als Kunden gewonnen und verantworten fortan die Traditionsmarken Bico und Happy.

Hilding Anders Logo

Gemeinsam betreuen Mediaschneider und Hoy nun die Marken Bico und Happy in den Bereichen Brand, Performance, SEA, SEO sowie Technologie. Die Zusammenarbeit mit dem in Schänis ansässigen Unternehmen umfasst insbesondere die Mediastrategie, -beratung sowie -planung. Zudem werden das Reporting, der Mediaeinkauf und die Abrechnung übernommen. Die Kooperation umfasst sowohl klassische als auch digitale Kampagnen. 

Philipp Semmler, CDO von Mediaschneider, in einer Mitteilung: «Die Marken Bico und Happy bieten ein spannendes und sehr breites Wirkungsfeld für uns als Agentur. Wir freuen uns sehr auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit mit Hilding Anders.»