Dermafora mit neuer PR-Agentur

«Wenn Wissenschaft auf Natur trifft» ist der Claim der neuen Kosmetikmarke Dermafora. Die neue Marke von VERFORA Ltd. (Galenica Gruppe) lanciert am 1. Februar 2019 eine komplett neue Hautpflegelinie, die in Zusammenarbeit mit Schweizer Apothekern entwickelt wurde.

Dank ihrer langjährigen Erfahrung (20 Jahre) im Beautybereich hat Cristina Paoletti von Paoletti Public Relations besonders in den letzten paar Jahren einen klaren Shift erkannt in der Art, wie sich Konsumenten über neue Produkte informieren.

 «Heute sind Frauen und Männer auf einem ziemlich hohen Wissensstand, was Inhaltsstoffe und Wirkungsversprechen in der Kosmetik angeht. Hier überzeugt Dermafora nicht nur mich, sondern auch den Endkunden – denn die Philosophie dahinter ist schlüssig, die Wissenschaft auf dem neusten Stand und die Produkte selbst aussergewöhnlich sauber und angenehm formuliert.»

 Die Dermafora-Produktepalette umfasst zur Lancierung 25 verschiedene Pflegeprodukte, die mit traditionellen Schweizer Heilpflanzen aus der Pharmacopoea Helvetica und den besten Inhaltsstoffen aus dem Labor formuliert wurden. Fünf Produktelinien stehen für verschiedene Hautbedürfnisse zur Auswahl; die Preise für die wirksamen und zeitgemäss formulierten Reinigungsprodukte, Feuchtigkeitspflegen und Spezialpflegen bewegen sich zwischen 10 und 33 Franken – ein äusserst spannendes Preissegment.

 Die erfahrene PR-Fachfrau freut sich über das neue Mandat, welches sich nahtlos in ihr bestehendes Portfolio an ausgesuchten Consumer Health- und Beautymarken einfügt und spannende neue Impulse liefert. Und das mit «Made in Switzerland»-Bonus!