Nuovo spot POV di Digitec: quattro finlandesi nudi e una tisana bollente

In der Sauna tut sich normalerweise nicht viel. Doch die vier Männer im neuen Digitec-Spot haben irgendetwas im Blick. Was? Das verrät der neue Digitec POV-Spot.

Im neuen Digitec-TVC passiert vor allem eines: überraschend wenig. Denn wohin die nackten schwitzenden finnischen Herren so konzentriert schauen, verrät der Film erst ganz am Ende.

Eine wohltemperierte Sauna, vier nackte Finnen und ein dampfender Aufguss: Viel mehr passiert im neuesten POV-Spot von Digitec nicht. Umso spannender bleibt bis zum Schluss, wohin die spärlich bedeckten Herren die ganze Zeit schauen: Ein TV-Gerät, das sie in der Sauna verbaut haben und auf dem ein Eisangel-Video läuft.

Auch dieser Film basiert auf einer echten Community-Bewertung und wirft einen humorvollen Blick aufs Leben der Digitec-Kundinnen und -Kunden aus Perspektive der Produkte.

Zu sehen ist der Spot seit Montag im TV, im Kino und online sowie in mehreren zusätzlichen Variationen auf den Social-Media-Kanälen.


Responsabile presso Digitec Galaxus: Martin Walthert (CMO), Flurin Spring (Creative Director), Daniel Kobi (Art Director), Ursina Grimm  (Head of Brand Management), Mariya Alipieva (Projektleitung & Brand Management), Cédric Feusi (Digital Marketing), Luca Giugliano  (Digital Marketing & Mediaplanung), Anne Chapuis (französische Übersetzung). Verantwortlich bei Plan B: Chris Niemeyer (Regie), HC Vogel (Produzent), Jessica Sonderegger (Producer), Rafael Kistler (DoP), Christoph Menzi (Set-Ton), Ioannis Sochorakis (Ausstattung), Ursina Schmid (Kostüm), Delia Sciullo (Maske), Aurora Jouffroy – Alleinheit Casting (Casting), Frederik Bauer (VFX), Christoph Menzi (Edit), Adriel Pfister (Grading). Tonpostproduktion: UKO – The Audio Suite.

Altri articoli sull'argomento