Y&R Wunderman orchestriert Kommunikation für Launch einer neuartigen E-Zigarette

Nachdem die Zürcher Agentur Y&R Wunderman im letzten Jahr bereits den Schweizer Markteintritt der JTI-Marke Logic mit einer Kampagne begleitete, geht die Zusammenarbeit nun in die nächste Runde.

be3b67f6-87be-49a1-86ca-e0671d6763ae

«Logic Compact» heisst das innovative Vape-Device, das mit den Kampagnen-Claims «Click it. Vape it. Love it.» und «Vaping just got simpler» seinen Anspruch anmeldet, den Markt für Rauchalternativen in der Schweiz komplett umzukrempeln.

a6c9aa4b-ee82-4a51-97c8-f35f30628290

Im Fokus der Kommunikation stehen das praktische Magnetkapselsystem und das reduziert-elegante Design, woraus ein komplett intuitives und sauberes Vape-Erlebnis resultiert. In den mit einem einfachen Klick austauschbaren Mundstücken ist das Liquid mit einer der fünf Geschmacksrichtungen Tabak, Menthol, Beerenminze, Kirsche oder Erdbeere schon enthalten. Reinigung und Wartung des Geräts erübrigen sich auf diese Weise völlig.

Erklärtes Ziel von Y&R Wunderman ist es, die Marke Logic und ihre neuartige Vaping-Technologie insgesamt bekannter und für die erwachsenen Konsumenten unumgänglicher zu machen. Zu diesem Zweck wurden alle Aspekte der gesamten Off- und Online Customer Journey analysiert und strategisch ausgerichtet. Eine neue Offer-Strategy sorgt dafür, dass jeder potenzielle Käufer zur richtigen Zeit am richtigen Ort das für ihn relevanteste Angebot erhält. Mithilfe neu entwickelter Key Brand Design Elemente für Logic Compact wurden unter anderem Print-Anzeigen, Out-of-Home Media, Online Banner, eine Brand Website, POS Material und ein Launch Event kreiert.

Zu sehen ist die Kampagne demnächst in der ganzen Schweiz.

Verantwortlich bei JTI: Andreas Walser (Consumer Marketing Lead), Alexandra Maria Jud (Consumer Activation Manager), Stefan Suter (RRP & FCT Lead), Philipp Meier (RRP Brand Manager). Responsabile alla Y&R Wunderman: Benjamin Franken (Creative Direction), Michael Gallmann (Art Direction), Marika Magnuszewska (Grafik), Winfried Schneider (Text), Nick-Patrick Herrmann (Beratung).

(Visitato 20 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento