James crea l'orario di risparmio per l'associazione tariffaria di Zugo

Nächster Halt: 25 Prozent sparen. Die Agentur James präsentiert für den Tarifverbund Zug den «Fahrsparplan».

Seit knapp zwei Jahren betreut James als Leadagentur den Tarifverbund Zug. Insbesondere der Zuger Pass Plus wurde in den vergangenen Monaten mit vielen verschiedenen Motiven und unterhaltsamen Geschichten in Netzplan-Optik beworben. Doch nicht nur das unlimitierte Reisen innerhalb des Tarifverbunds macht den Zuger Pass Plus attraktiv. Auch die Preisersparnis von 25 Prozent mit der Devise «12 Monate fahren, 3 Monate sparen» spricht für das beliebte Produkt. Aus diesem Grund hat James den «Liniensparplan» ins Leben gerufen. Dieser schmückt im Januar für zwei Wochen alle zentralen Haltestellen im Tarifverbund.

Der Tarifverbund Zug wurde 1992 gegründet und ist einer der ersten integralen Verbunde in der Schweiz. Im Tarifverbund Zug sind alle öffentlichen Verkehrsmittel zusammengeschlossen, um im Kanton Zug sowie allen angrenzenden Gemeinden ein optimales ÖVAngebot anzubieten.

_TVZG_Liniensparplan_JAMES-t
Werbewoche
(Visitato 20 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento