FCB Zurich mostra come Helsana si impegna per una Svizzera equilibrata

FCB Zürich hat in Zusammenarbeit mit Helsana eine integrierte Werbe- und Kommunikationskampagne entwickelt, die sich dem Thema Ausgleich widmet. Die Schweizer Bevölkerung wird animiert, ein ausgeglicheneres und damit gesünderes Leben zu führen.

1493991934-35e8d941977d09760f7339bb2cf44e1c

In der Schweiz fühlen sich 1,3 Millionen aller Erwerbstätigen ziemlich oder sehr erschöpft. Helsana engagiert sich aktiv für einen individuellen Ausgleich zum alltäglichen Stress und unterstützt die Schweizer Bevölkerung dabei, mehr Sport zu treiben, sich besser zu entspannen und sich ausgewogen zu ernähren.

Den Auftakt zur nationalen Kampagne bilden zwei TV-Spots. Diese zeigen mit einem Augenzwinkern, dass Ausgleich für jeden Menschen etwas anderes bedeutet: So tankt beispielsweise ein harter Rocker neue Kraft beim Pilates während ein Muskelprotz abends beim Stricken entspannt.

https://www.youtube.com/watch?v=/yx9ueseavws

https://www.youtube.com/watch?v=/9YTjzT3NsiA

Die beiden TV-Spots werden flankiert von Plakaten, Inseraten und zahlreichen Online-Massnahmen, die alle auf die Kampagnenseite helsana.ch/ausgleich führen. Dort findet der Besucher wirkungsvolle Tipps, wertvolle Inspiration sowie die Angebote, Dienstleistungen und Expertisen von Helsana, um seinen individuellen Ausgleich zu finden.

In Medienkooperationen zeigt Helsana unter anderem auf, wie man den Alltag durch bewussten Digitalkonsum im Gleichgewicht halten kann und beim zweiten Helsana- Gesundheitsforum im Kursaal Bern referieren und diskutieren Experten rund um das Thema Ausgleich. Die Promotion «Gesundheitsbus on Tour», bei der Kunden und Passanten ihr persönliches Stresslevel evaluieren können, rundet die umfangreiche Kampagne ab und beweist das nationale Engagement der Helsana bis hin zur Verkaufsstelle.

Responsabile a Helsana: Simon Neuner (Leiter Marketing & Kommunikation), Melania Cabanas, Anja Borchhardt (Marketing & Kommunikation), Sabrina Molinari, Christine Grabowski, Franziska Lange (Brand & Live Experience), Katja Birrer, Carmen Schmidli (Content & Communication), Roger Rübsam, Claudia Kurt (Digital & Publishing), Andrea Bärtschi (Touchpoint Experience), Christine Schär (Market Analytics & Insights). Responsabile presso FCB Zurigo: Marcin Baba, Andy Lusti (Creative Direction), Paul Labun (Art Direction), Fabian Zahner (Copywriter), Mark Becher (Client Service Director), Jonas Brändli, Cécile Hudgins (Beratung). Verantwortlich bei WirzFraefelPaal (Filmproduktion): Sebastian Alfie (Regie), Jan Mettler (DOP), Stefan Fraefel (Executive Producer), Nina Wirth (Producer), Rahel Schneebeli (Production Assistant). Verantwortlich Fotoproduktion: Per Kasch (Fotografie), Lina Baumann (Foto-Produktion), POP (Postproduction). Verantwortlich bei Great Garbo (Musik): Diego Baldenweg, Nora Baldenweg, Lionel Baldenweg. Verantwortlich bei Tonstudio Z (Sound Design): Renzo D’Alberto. Verantwortlich bei Konnex (Media):
 Monica Jäggi, Peter Döbeli, Judith Bischoff, Marco Berto.

(Visitato 68 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento