Forma contro la distrazione al volante

Schnell ein SMS lesen, kurz das Navigationsgerät bedienen oder einen Radiosender suchen: Die Versuchungen zur Ablenkung sind gross. Gestalt und BFU geben Gegensteuer.

bfu_de-t

Die Bundesstelle für Unfallverhütung (BFU) setzt sich im öffentlichen Auftrag für die Sicherheit ein. Dazu beliefert sie unter anderem auch Unternehmen mit den sogenannten SafetyKits unter dem Motto «Weniger Unfälle, weniger Ausfälle»: Zu verschiedenen Themen werden die Unternehmen und deren Mitarbeitende sensibilisiert.

Das aktuelle Thema ist Ablenkung am Steuer. Für Idee und Umsetzung wurde einmal mehr Gestalt Kommunikation beauftragt. Ziel war es, keine Horrorszenen zu zeigen und nicht schulmeisterlich zu erziehen. Die Agentur setzte deshalb die Versuchung ins Zentrum. Schwach werden ist menschlich, wer aber klug ist, widersteht und bewahrt Ruhe am Steuer.

bfu_de

Die SafetyKits sind für Unternehmen und Interessierte unter Safetykit.bfu.ch erhältlich. Dazu gehören Plakate, Flyer, Factsheets und Give-Aways. Gestalt Kommunikation zeichnet für Beratung, Konzept und Umsetzung verantwortlich. Das Foto stammt vom Fotostudio Croci & du Fresne, Ittigen. Auf Basis des Konzeptes von Gestalt Kommunikation wurde zudem ein Spot von Maybaum Film produziert:

Altri articoli sull'argomento