Basilea Ovest: nuovo rapporto della FHNW

Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens verabschiedet sich die FHNW von ihrer bisherigen Berichterstattung in Form umfangreicher Broschüren und passt sie neuen Bedürfnissen und medialen Möglichkeiten an.

Unbenannt-8_1

Der neue Jahresbericht erscheint als schlankes Leaflet, und ein neues E-Magazin gewährt Einblick in ausgewählte Projekte und Aktivitäten. In der ersten Ausgabe erfahren Leserinnen und Leser unter anderem, wie der Einsatz von Business-Software zur Produktivität von Schweizer KMU beiträgt, wie die Römerstadt Augusta Raurica vor 2000 Jahren aussah und wie Schülerinnen und Schüler Kompetenz im Umgang mit digitalen Medien erwerben. Jeder Artikel wird mit Hashtags verschlagwortet. Dadurch finden die User entlang ihrer Interessen sofort die relevanten Themen. Das Magazin erscheint alle vier Monate und wird mit einem Newsmail angekündigt.

Unbenannt-8_123

Verantwortlich bei Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW: Projektleitung: Johanna Cantz (Projektleitung). Verantwortlich bei Basel West: Beratung: Markus Siegenthaler (Beratung); Design: Manuel Bürli (Design); Redaktion: Stephan Lichtenhahn (Redaktion); Dominik Plüss (Fotografie), Daniel Kunz (Fotografie); Jonathan Hess (Video).

(Visitato 19 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento