Crescita dei clienti e vittorie dei lanci

Publicis, Andreas & Conrad, Goldbach Interactive, Mjm.cc, Agentur am Flughafen und PRfact freuen sich über neue und treue Kunden.

Swiss bleibt Publicis treu

publicis-logo

Publicis bleibt die Kommunikationsagentur von Swiss International Air Lines. Nach einer Ausschreibung hat Swiss entschieden, die Zusammenarbeit mit der Agentur am Stadelhofen weiterzuführen. Ausschlaggebend war «Dass das präsentierte Konzept nahtlos an unsere Unternehmensstrategie «Next Generation Airline of Switzerland» anschliesst und sie auf allen Kanälen zum Leben erweckt», so Bernhard Christen, Head of Marketing bei Swiss. Bei Publicis freut man sich auf die Fortführung der erfolgreichen Zusammenarbeit. Curdin Janett, CEO von Publicis: «Nach grossen Kampagnen wie Seats for Switzerland, sind wir bereit für das nächste Kapitel der Erfolgsgeschichte.» Die ersten Arbeiten des neuen Auftritts werden bereits diesen Spätsommer zu sehen sein.

swiss_2

 


Julian Thorner und Serap Yavuz werden neu von Andreas & Conrad vertreten

Unbenannt-38_1

Die People Agentur Andreas & Conrad nimmt mit Julian Thorner und Serap Yavuz zwei der aufstrebendsten Schweizer Moderatoren unter Vertrag. Andreas & Conrad wird Julian Thorner und Serap Yavuz strategisch begleiten und übernimmt ab sofort die Vermittlungstätigkeit für Moderations-Aufträge. Julian Thorner war von 2011 bis 2015 als Moderator bei Joiz tätig, wo er seine eigene tägliche News-Sendung «Noiz» präsentierte und produzierte. Nach einem Studienaufenthalt in den USA wechselte Thorner 2016 zu SRF 3. Dort ist der 28-jährige mit seiner eigenen Show «De Samstig – mitem Julian Thorner» zu hören.  Serap Yavuz moderiert seit 2012 das Lifestyle Magazin «Freakish» (Tele Züri, Viva, MTV). Ende 2013 ergatterte die Schweizerin mit türkischen Wurzeln den Moderationsjob für die Morgenshow von Planet 105. Serap Yavuz stand vor kurzem als Moderatorin für den «Swiss Nightlife Award» auf der Bühne.

Unbenannt-11_88

 


ÖKK beauftragt Goldbach Interactive mit weiteren Kampagnen

logo-gbi

Zur kontinuierlichen Positionierung als Schweizer Familienversicherer Nummer Eins arbeitet ÖKK auch 2016 mit Goldbach Interactive (GBI) zusammen. GBI verantwortet nebst Online-Kampagnen auch die Online-Werbemittelproduktion von ÖKK. Kreiert werden verschiedene Gewinnspiele zur Gewinnung von Interessenten und potenziellen Kunden, sogenannten qualitativen Leads. Als Hauptkanäle dienen sowohl jene des Direktmarketings als auch Plakate, digitale Aussenwerbung über ePanels und Inserate. Zudem kommt entsprechende Online- und Mobilewerbung zum Einsatz. Goldbach Interactive setzt damit auf einen abgestimmten Mix aus Branding-, Performance- und Mobile-Lösungen, um die Zielgruppe vom ersten Kontakt bis hin zur effektiven Leadgenerierung zu begleiten.

oekk

 


Mjm.cc gewinnt Ausschreibung zur Organisation des Schweizer Filmpreises

mjm-cc

Die Agentur Mjm.cc aus Basel hat den Projektleitungsauftrag zur Organisation des Schweizer Filmpreises 2016 mit Optionen für die Jahre 2017 bis 2020 gewonnen. Der Schweizer Filmpreis wird vom Bundesamt für Kultur in Partnerschaft mit der SRG SSR und der Association «Quartz» Genève Zürich veranstaltet. Der am Freitag im Schiffbau Zürich ausgetragene Preis wurde zum ersten Mal live auf den Fernsehsendern SRF2, RTS2 und RSI2 gezeigt. Die Konzeptagentur ist bereits seit 2014 mit der Austragung beauftragt. Daneben betreut das sechsköpfige Team rund 50 Kommunikations-, Marketing- und Projektleitungsmandate. Der Schweizer Filmpreis ist einer von fünf Awards, welche durch die Agentur jährlich durchgeführt werden. Darunter befindet sich auch der Best of Swiss Web Award vom 7. April 2016 im Kongresshaus Zürich.

Prixducinemasuisse

 


Agentur am Flughafen thematisiert für Christenguss Guss 4.0

agentur-am-flughafen

Christenguss aus Bergdietikon gehört zu den innovativsten Betrieben seiner Art, setzt sie doch als eine der ersten Schweizer Industriebetriebe auf additive Fertigung. Die neue Ausrichtung des bald 100-jährigen Unternehmens hat Geschäftsführer Florian Christen dazu veranlasst, auch die Kommunikation ins Zeitalter von Guss 4.0 zu holen. Damit alles aus einem Guss kommt hat er die Agentur am Flughafen mit der Entwicklung eines B2B-Marken- und Kommunikationskonzepts engagiert. Erste Massnahmen werden in Kürze zu sehen sein.

Unbenannt-15_51

 


PRfact ist die neue PR Agentur für Bico und Happy Sleep

PRfact

PRfact freut sich, per sofort die Medien- und Öffentlichkeitsarbeit von Hilding Anders Schweiz zu begleiten. Das Mandat umfasst die Marken Bico und Happysleep sowie das internationale Testcenter, das Sleeplab in Schänis. PRfact übernimmt sämtliche PR-Aktivitäten für die Marken sowie die Begleitung der klassischen Kommunikationsmassnahmen, welche durch die Werbeagentur Ammarkt entwickelt und gestaltet werden.

bico

Altri articoli sull'argomento