Draftfcb/Lowe: Kampagne für MTV mobile

MTV mobile erweitert das Angebot – ab sofort gibt es für junge Leute unter 30 auch Digital-TV und Internet für zu Hause. Um das neue Produkt «MTV home» bei der Zielgruppe bekannt zu machen, hat Draftfcb/Lowe eine Kampagne entwickelt.

Der Schwerpunkt der Kampagne (zu der auch die Microsite Zeit-fuer-was-neues.ch gehört) liegt auf einer Serie von TV- und Internetspots. Diese zeigen eine Clique von fünf Freunden, die mit dem neuen Digital-TV die verrücktesten Dinge erleben. In kurzen Statements kommentieren die Freunde ihre Erlebnisse – in Anlehnung an ein Reality-Soap-Format. Auf diese Weise schafft die Kampagne den direkten Anschluss an die Lebenswelt der Zielgruppe, heisst es in einer Mitteilung der Agentur vom Mittwoch.

Responsabile all'alba: Timm Degenhardt (CMO), Tobias Händler (Leiter Marketing Communications), Cristian Vaccariello (Senior MarCom Manager Segment Young & Youth), Martin Hufschmid (Senior Proposition Manager Segment Young & Youth), Sanja Ruggiero (Marketing Manager Viacom). Verantwortlich bei Draftfcb/Lowe: Dennis Lück (Executive Creative Director), Sören Schröder (Senior Copywriter), Marcin Baba (Senior Art Director), Cornelia Harder (CEO), Mark Becher (Client Service Director). Weitere beteiligte Personen: Per Kasch (Fotografie), Rolf Hellat (Regie), WirzFraefelPaal (Produktion TV/Internet), Jingle Jungle (Tonstudio), Goldbach Interactive (Onlinewerbemittel).
 

//www.youtube.com/watch?v=Y0K02aM0AD4

1.zeitfuerwasneuesbild_0
(Visitato 42 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento