m&k Ausgabe 2/2010

Erhalte die deutschsprachige Fachzeitschrift «werbewoche» in der m&k Ausgabe 2/2010 als PDF-Download mit nachfolgendem Inhaltsverzeichnis:

MARKETING

TITOLO DELLA STORIA Innovative Partner in der digitalen Marketingwelt Mit dem Trend zum personalisierten Marketing bietet heute Xerox Marketing- und Druckdienstleistern die Chance, mit kreativen Lösungen im Markt erfolgreich zu sein. STRATEGIE Trend: vom Marketingmix zum Strategiemix SUISSEEMEX 2010 Die vernetzte Marketingkompetenz als Motto TOP CONVENTION CENTER Service und Flexibilität CONTRIBUTI ASSOCIATIVI Associazione svizzera del franchising SMC Swiss Marketing

ONLINE

E-MAIL-MARKETING Aktuelle Trends in der E–Mail–Marketing–Szene Wo steht die Schweiz im E–Mail– Marketing? Interview mit Top– expertin der Branche. PORTALE Die wichtigsten Jobportale in der Schweiz Der Schweizer Stellenmarkt hat sich in den letzten Jahren primär in das Internet verlagert. Topplayer und die Branchentrends.

COMUNICAZIONE

STATO DELL'ARTE Basler Versicherungen setzen auf Werbewirkung Ein Werbewirkungs-Controlling, das von Beginn weg in den Produktionsprozess eingebunden wird, ist dadurch effizient, schnell und günstig. MESSEN & KOMMUNIKATION Agenturen für Live Communication verändern den Messebau KONGRESSE Conventions sind auch für Messegesellschaften wichtig Welche Trends lassen sich bei den Messeplätzen erkennen? VERBANDSBEITRÄGE Schweizer Direkt marketing- Verband Pubblicità in Svizzera

MEDIA

INTERVISTA «Die Internetnutzung wird sich stark auf das Handy verlagern» Stephan Obwegeser, CEO der Räber Information Management GmbH, Betreiberin von search.ch, über Zukunftsaussichten für search.ch, die ganze Onlinebranche und mobile Endgeräte. ZEITSCHRIFTEN UND ONLINE Noch wenig Perspektiven zur Internetkommerzialisierung Die Medienkonzerne haben Ideen zur Kommerzialisierung des Internets. Wie sie diese umsetzen wollen, bleibt unklar. SONNTAGSPRESSE Die Sonntagspresse leidet unter der aktuellen Krise besonders Mit hoher publizistischer Qualität und gutem Preis-Leistungs- Verhältnis bei den Inseraten erhoffen sich die Verlagsleiter eine rasche Erholung.

ISTRUZIONE

HOTEL PER SEMINARI Was macht ein perfektes Seminarhotel aus? Tagungen auswärts liegen im Trend. Mitten im Stadtzentrum gelegen oder auf einem Berggipfel, modern geradlinig oder traditionell urchig - das perfekte Seminarhotel kann vieles sein. Eines muss es: den Kundenbedürfnissen so optimal wie möglich entsprechen. E-LEARNING Weiterbildung live oder on–demand Wissensaustausch online wird für internationale Unternehmen immer wichtiger: Wie digitales Lernen einen produktiven Beitrag zur wirtschaftlichen Wertschöpfung leisten kann. PRÜFUNGEN Fit für die Prüfung? Hier können Sie es testen!

FOCUS

Bildung im Contactcenter  Kalte Anrufe: Die Schweiz reagiert  Optimaler Kundenservice auf allen Kanälen

COPERTURA

2/10 Titelfoto: clicdesign ag, Bern

CHF 14.50