Ausgabe 32/2008

Erhalte die deutschsprachige Fachzeitschrift «werbewoche» in der Ausgabe 32/2008 als PDF-Download mit nachfolgendem Inhaltsverzeichnis:

REIN

TOP 1

Interview

TOP 2

Ricerca

TOP 3

Event-Werbung

Kolumne

Mit lärmigen Leitartikeln lässt sich der menschliche Alltag deutlich weniger gut beschreiben als mit Intimen Interviews. Oliver Classen fordert deshalb eine Emotionalisierung journalistischer Gesprächsführung.

Der Touring Club Schweiz lanciert mit Numéro 10 eine Mitgliedschaft für Junge.

SFLB hat für Mum-Deodorant eine TV- und Printkampagne sowie eine neue Website für Spanien, Deutschland, England und die Schweiz realisiert.

Am Filmfestival in Locarno ist Absolutturnus mit einem ästhetisch gestalteten Trailer aufgefallen.

Fleldiland-Mineralwasser erlebt einen umfassenden Relaunch. Der rundum neue Look wird von By Heart realisiert.

Der Wettbewerb «Das kann nur ein Inserat» soll als richtige Kampagne mit mehreren Sujets gestaltet werden.

NEW CAMPAIGNS

Die Leserzahlen der Mach Basic wachsen vor allem dank den Gratis-Zeitungen. Klammert man die Tagespresse aus, haben die übrigen Titel massiv verloren.

Ab 2009 bietet die ARG dem Werbemarkt Plakattarife, die neu auf gemessenen statt erfragten Reichweiten basieren.

Erwin Bachmann, Delegierter des VR der LZ Medien, zur ersten Zentralschweiz am Sonntag.

Kopf der Woche

Für Rolf Widmer ist Design der Gestaltungsprozess von Produkten und Dienstleistungen, die unser Leben angenehmer, intelligenter und ökologischer machen. Bei Designstudios GmbH arbeitet er entsprechend.

Elenco ristretto

Die Werbewoche war zu Gast an der Clio-Nacht, am Zenith/Optimedia/ BG-Medla-Fest und an der Verleihung des Schweizer Fernsehpreises.

EVENTS

EYECATCHER/JOBCHANGE

RAUS

CHF 14.50