Publicitas und Touring erneuern Regievertrag

Der bestehende Regievertrag zwischen Publicitas und Touring, der auflagenstärksten Special-Interest-Zeitschrift der Schweiz, wird verlängert.

publicitas-touring

Die Mitgliederzeitschrift des Touring Club Schweiz (TCS) erscheint monatlich mit einer Auflage von 1,2 Millionen Exemplaren und hat seit der Umstellung zum Magazin auf über 1,4 Millionen Leserinnen und Leser zugelegt. Verlagsleiter Reto Kammermann kommentiert in einer Mitteilung: «Wir haben mehrere Optionen im Detail geprüft und uns aufgrund der Sachlage entschieden, dass wir weiterhin in Sachen Vermarktung mit Publicitas zusammenarbeiten möchten». Die Fortführung des Vertrages ist laut Mitteilung «ein wichtiges Bekenntnis für Publicitas seitens des TCS und eine Bekräftigung des Vertrauens in eine gut funktionierende Zusammenarbeit auf professioneller Ebene».

Altri articoli sull'argomento