Frank A. Meyer ist Wahlgewinner

Deutsches Fachblatt verleiht dem Cicero-Autor Ehrentitel.

Ringier-Intimus Frank A. Meyer hat die
deutsche Bundestagswahl gewonnen. Meint jedenfalls das Medienfachblatt
V.i.S.d.P. in seinem Wahl-Spezial. Es kürt FAM zum «Wahlgewinner» für
seinen Beitrag namens «Journalisten, gleichgeschaltet» in Cicero, in
dem er gegen das «Meinungskartell» in den deutschen Medien anschrieb.
Der Schweizer Autor habe angeprangert, dass statt politischer
Auseinandersetzung «mediale Vorwegnahme des Resultats» herrsche,
zitiert V.i.S.d.P. Weiter in FAMs bekannt deftiger Diktion:
«Ranschmeisser» führten Interviews «ohne alle kritische Distanz» als
«Gespräch unter Kumpanen». Schlusswort V.i.S.d.P.: «Wie recht er hatte.»

Altri articoli sull'argomento